Istanbul – Brief und Siegel

Istanbul – Brief und Siegel

Herstellerbeschreibung

Mit der zweiten Erweiterung für "Istanbul" bieten sich den gewieften Basar-Händlern fünf neue Orte auf der Jagd nach den Rubinen. Wer sich etwa während seines Basarbesuchs auch als Briefträger der Botschaft verdient macht, erhält im Gegenzug Siegel. Für diese ist Istanbuls Geheimbund bereit, mit Rubinen aus geheimen Quellen zu zahlen - das bringt die Spieler nicht nur ihrem Ziel näher, es kann auch den Rubinpreis unversehens in die Höhe treiben. Das Auktionshaus und der Kiosk ermöglichen indes Aktionen, an denen alle Spieler teilnehmen. Und wer seinen Kompagnon ins Spiel bringt, hat in ihm einen Partner, der fernab des Händlers eigenständig agieren kann.

Katakomben und Geheimbund, mehr Flexibilität und gemeinsam nutzbare Orte: Mit der zweiten Erweiterung "Brief & Siegel" eröffnet das taktisch raffinierte "Istanbul" in gewohnt schnellem Ablauf außergewöhnliche Strategien und entfaltet erneut seine Stärken: Atmosphärisch, spannend, vielseitig.

Worum geht es?

"Brief und Siegel" ist die zweite Erweiterung für "Istanbul". Die neue Erweiterung wurde im Februar in Nürnberg auf der Spielemesse angekündigt und vermutlich im August 2016 veröffentlicht. Wesentliche Neuerung ist die Vergrößerung des Spielfeldes.

Basisspiel

Istanbul

Istanbul

von Rüdiger Dorn
Erschienen: 2014
Verlag: Pegasus

Rezension/Test

Achtung, jeder Blog und jede Seite hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die REDUXO-Skala von 1 bis 6 Punkte umgerechnet.
  • Während man mit Neulingen immer das Basisspiel zuerst spielen sollte, kann ich mir „Istanbul“ ohne eine oder sogar beide Erweiterungen nicht mehr vorstellen.

    Die komplette Kritik ist auf der Website von Brettspielbox verfügbar.
19,95 € Bei Amazon ab 15,59 €
Sie sparen: EUR 4,36 (22%)
Eigenschaften
Erscheinungsdatum: 10/2016
Verlag:
Autor:
Spieler: 2–5
Empfl. Alter: ab 10 Jahre
Dauer: 40 Minuten
Erweiterung: ja
EAN: 4250231709425
Preis (UVP): 19,95