Hexx & Hopp

...das schnellste Anlegespiel der Welt!?
Hexx & Hopp

Worum geht es?

Ziel des Spiels ist es, so schnell wie möglich seine Karten loszuwerden.

Spielablauf

Zu Beginn erhält jeder Spieler 15 Karten (bei 5 Mitspielern erhält jeder 13 Karten). Die Karten werden verdeckt vor sich abgelegt. In der Mitte des Tisches wird aus sieben zufällig gezogenen Karten die symmetrische Startfigur ausgelegt.

Ein Spieler gibt mit einem lauten „Hopp“ das Startsignal. Nun versucht jeder so schnell wie möglich seine Karten loszuwerden. Dazu zieht jeder die oberste Karte von seinem verdeckten Stapel und sucht eine Stelle an der er sie mit mindestens zwei farblich passenden Stellen anlegen kann. Gelingt es eine Karte mit mehr drei passenden Farben anzulegen, darf man zusätzlich zwei Karten an einen Mitspieler weitergeben. Je mehr Farben passend angelegt werden können, desto mehr Karten darf man an die Mitspieler weitergeben. Wenn man eine Karte anlegt, muss man die Anzahl der passenden Farben laut sagen.

Durch das weitergeben von Karten verringert man seinen eigenen Kartenstapel und macht es den Mitspielern schwerer, weil die immer mehr Karten in ihrem Stapel haben.

Gewonnen hat, wer zuerst alle seine Karten los wird. Derjenige ruft dann außerdem laut „Stopp“ und die Runde ist beendet. Alle Spieler zählen nun ihre Karten, diese sind Minuspunkte. Wer nach zehn Runden die wenigsten Minuspunkte hat, hat das Spiel gewonnen.

Fazit

„Hexx & Hopp“ ist ein schnelles Spiel, dessen Regeln in einer Minute erklärt sind. Es ist ein Spiel für die ganze Familie und auch für Kinder gut geeignet. Mit Kindern ist die Anzahl der Runden vielleicht etwas hoch, dann kann man aber einfach statt zehn Runden ein paar Runden weniger spielen. Alles in allem ist es ein nettes Reaktionsspiel und gut für den Auftakt oder als Absacker eines Spieleabends geeignet.

6 Rezensionen und Tests

Achtung, jeder Blog und jede Seite hat ein eigenes Bewertungssystem. Die Wertungen für diesen Pressespiegel werden auf die REDUXO-Skala von 1 bis 6 Punkte umgerechnet.
  • 5/6 Punkte

    Für alle Fans von „Ligretto“ oder „Speed“ ist „Hexx & Hopp“ eine echte Alternative.

    Die komplette Kritik ist auf der Website von The Board Game Journal verfügbar.
  • 5/6 Punkte

    Wer schnelle Spiele mag, die Aufmerksamkeit abverlangen und bei denen es turbulent zugeht, sollte „Hexx & Hopp“ testen, wenn er gerne mal wieder etwas Neues ausprobieren möchte.

    Die komplette Kritik ist auf der Website von H@ll9000 verfügbar.
  • 7/10 Punkte

    Für Fans von Ligretto ist „Hexx & Hopp“ sicherlich eine ernstzunehmende Alternative.

    Die komplette Kritik ist auf der Website von Brettspielbox verfügbar.
  • 7/10 Punkte

    „Hexx & Hopp“ ist ein schönes und rasantes Legespiel, das sich vor allem Ligretto-Freunde einmal anschauen sollten.

    Die komplette Kritik ist auf der Website von Spielkult verfügbar.
  • „Hexx & Hopp“ […] sorgt für einen turbulenten Zeitvertreib für die ganze Familie, bei dem Kinder ebenfalls gute Chancen haben.

    Die komplette Kritik ist auf der Website von Reich der Spiele verfügbar.
  • Die komplette Kritik ist auf der Website von angespielt verfügbar.

4 Bewertungen

4,6

Übersicht durchschnittliche Rezensionen und Spieletests für dieses Spiel.

6
0%
5
50%
4
50%
3
0%
2
0%
1
0%
Eigenschaften
Erscheinungsdatum: 02/2015
Verlag:
Autor:
Spieler: 2–5
Empfl. Alter: ab 9 Jahre
Dauer: 20–30 Minuten
Gewicht: 200 g
EAN: 4260410770153
Preis (UVP): 12,90
REDUXO Wertung: 4/6 Punkte
Presse Wertung:
(4,6/6 Punkte, 4 Bewertungen)